Sichere Zahlung
Sichere Zahlung Für Ihre Sicherheit und Schutz
Kundendienst
Kundendienst Ausgezeichneter personalisierter Service.
Schnelle Lieferung
Schnelle Lieferung In 2-3 Werktagen
Freie Rückerstattung.
Freie Rückerstattung. In 2-3 Werktagen

Rechtlicher Hinweis

Diese Allgemeinen Nutzungs- und Vertragsbedingungen (im Folgenden "die Allgemeinen Geschäftsbedingungen") gelten zusammen mit den Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinieden Zugang und die Nutzung der Website www.mesa16.com. Der einfache Zugang zum Portal verleiht den Status des Portalbenutzers (im Folgenden "der Benutzer") und setzt die Annahme aller in diesen Allgemeinen Bedingungen enthaltenen Bedingungen voraus. Wenn der Benutzer mit diesen Allgemeinen Bedingungen nicht einverstanden ist, muss er das Portal sofort verlassen, ohne es zu benutzen.
Mit dem Akzeptieren dieser Allgemeinen Bedingungen erklärt der Benutzer:
Dass er/sie gelesen, verstanden und verstanden hat, was hier dargelegt ist
.

Dass er/sie gemäß den an seinem/ihrem Wohnort geltenden Vorschriften volljährig ist, andernfalls muss der/die Minderjährige die Genehmigung seiner/ihrer gesetzlichen Vertreter haben.
Dass er/sie, falls er/sie beabsichtigt, ein Produkt und/oder eine Dienstleistung in Auftrag zu geben, über ausreichende Kapazitäten verfügt, um dies zu tun.
dass er/sie alle hierin festgelegten Verpflichtungen übernimmt.
Der Benutzer muss diese Allgemeinen Bedingungen jedes Mal, wenn er auf das Portal zugreift, sorgfältig lesen, da das Portal und diese Allgemeinen Bedingungen Änderungen erfahren können.
Der Eigentümer des Portals behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Aktualisierungen des Inhalts und der Dienstleistungen, der vorliegenden allgemeinen Bedingungen und im Allgemeinen aller Elemente, die das Design und die Konfiguration des Portals ausmachen, vorzunehmen.
Die Änderung dieser Allgemeinen Bedingungen hat keinen Einfluss auf die Waren oder Aktionen, die vor der Änderung erworben wurden.
Für den Fall, dass MESA 16 eine Vertrauensperson mit der Verwahrung aufeinanderfolgender Versionen der allgemeinen Bedingungen betraut, erkennen beide Parteien an, dass die einzig gültige Version dieser Bedingungen zu einem bestimmten Zeitpunkt diejenige ist, die in der Datenbank der Vertrauensperson erscheint.








1. allgemeine Informationen über das Portal

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikels 10 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli 2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel sind die folgenden allgemeinen Informationen über das Portal
: Eigentümer: BLUE JAY SPIRITS S.L. (im Folgenden "MESA 16").
Eingetragener Sitz: C/ Sagasta, 23. - 28004 Madrid.
C.I.F.: B-42703686E-Mail
:
contact@mesa16.comDatos Register: Registro Mercantil de Alicante, al tomo 4293, folio 60, hoja número A-169.725

.


2. Bedingungen für die Verwendung

2.1 Zugang zum Portal

Der Zugang zum Portal ist kostenlos, mit Ausnahme der Kosten für die Verbindung über das Telekommunikationsnetz, das von dem vom Benutzer beauftragten Zugangsanbieter bereitgestellt wird.

2.2 Erforderlichkeit der Registrierung

Die Nutzung bestimmter Dienste und Inhalte kann von einer vorherigen Registrierung durch den Nutzer abhängig sein.
Die vom Benutzer eingegebenen Daten müssen genau, aktuell und wahrheitsgemäß sein. Der registrierte Benutzer ist zu jeder Zeit für die sichere Aufbewahrung seines Passwortes verantwortlich und trägt die Verantwortung für alle Schäden, die aus der missbräuchlichen Verwendung sowie der Weitergabe, Offenlegung oder dem Verlust desselben entstehen können. Für diese Zwecke gilt der Zugang zu den geschützten Bereichen und/oder die Nutzung der Dienste und Inhalte, die unter dem Passwort eines registrierten Nutzers erfolgen, als von dem registrierten Nutzer durchgeführt, der in jedem Fall für diesen Zugang und diese Nutzung haftet.

2.3 Regeln für die Nutzung des Portals

Der Benutzer verpflichtet sich, das Portal und alle seine Inhalte und Dienstleistungen in Übereinstimmung mit dem Gesetz, der Moral, der öffentlichen Ordnung und diesen Allgemeinen Bedingungen zu nutzen. Ebenso verpflichtet sich der Benutzer, die Dienstleistungen und/oder Inhalte des Portals angemessen zu nutzen und sie nicht für illegale oder kriminelle Aktivitäten zu verwenden, die die Rechte Dritter verletzen und/oder gegen die Vorschriften über geistiges und gewerbliches Eigentum oder andere Regeln der geltenden Rechtsordnung verstoßen.
Der Benutzer verpflichtet sich, keine Art von Material und Informationen (Daten, Inhalte, Nachrichten, Zeichnungen, Ton- und Bilddateien, Fotografien, Software usw.) zu übertragen, einzuführen, zu verbreiten oder Dritten zur Verfügung zu stellen, die gegen das Gesetz, die Moral, die öffentliche Ordnung und die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen verstoßen.
I.- Keine Inhalte oder Propaganda mit rassistischem, fremdenfeindlichem, pornografischem oder terroristischem Charakter oder solche, die die Menschenrechte verletzen, einzuführen oder zu verbreiten
.

II.- Keine Datenprogramme (Viren und Schadsoftware) in das Netz einzuführen oder zu verbreiten, die Schäden an den Computersystemen des Zugangsanbieters, seiner Lieferanten oder dritter Nutzer des Internet-Netzes verursachen können.
III.- Keine Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übertragen oder Dritten zugänglich zu machen, die die in der Verfassung und in internationalen Verträgen anerkannten Grundrechte und öffentlichen Freiheiten verletzen.
IV.- Keine Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übertragen oder Dritten zur Verfügung zu stellen, die eine unzulässige oder unlautere Werbung darstellen.
V.- Keine unaufgeforderte oder unerlaubte Werbung, Werbematerial, "Junk Mail", "Kettenbriefe", "Pyramidenstrukturen" oder andere Formen der Anwerbung zu übermitteln, außer in den Bereichen (z.B. kommerzielle Räume), die ausschließlich für diesen Zweck vorgesehen sind.
VI.- Keine falschen, zweideutigen oder ungenauen Informationen und Inhalte in einer Weise einzuführen oder zu verbreiten, die die Empfänger der Informationen in die Irre führt.
VII. sich nicht als andere Benutzer auszugeben, indem sie deren Registrierungscodes für die verschiedenen Dienste und/oder Inhalte des Portals verwenden.
VIII.- Keine Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übertragen oder Dritten zur Verfügung zu stellen, die eine Verletzung der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte, Patente, Marken oder Urheberrechte, die den Eigentümern des Portals oder Dritten entsprechen, beinhalten.
IX.- Keine Informationen, Elemente oder Inhalte zu verbreiten, zu übermitteln oder Dritten zugänglich zu machen, die eine Verletzung des Kommunikationsgeheimnisses und der Gesetzgebung über persönliche Daten beinhalten.
Der Nutzer verpflichtet sich, MESA 16 von eventuellen Forderungen, Bußgeldern, Strafen oder Sanktionen freizustellen, die er infolge der Nichteinhaltung einer der vorgenannten Nutzungsregeln durch den Nutzer zu tragen hat, und MESA 16 behält sich außerdem das Recht vor, den entsprechenden Schadensersatz zu verlangen.










2.4 Ausschluss der Haftung

Der Zugriff des Nutzers auf das Portal verpflichtet MESA 16 nicht dazu, die Abwesenheit von Viren, Würmern oder anderen schädlichen Computerelementen zu überprüfen. Es liegt in jedem Fall in der Verantwortung des Benutzers, für die Verfügbarkeit geeigneter Werkzeuge zur Erkennung und Desinfektion von schädlichen Computerprogrammen zu sorgen.
MESA 16 haftet nicht für Schäden, die während der Nutzung der auf dem Portal angebotenen Dienste an der Software und der Computerausstattung der Nutzer oder Dritter entstehen.
MESA 16 haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die dem Nutzer infolge von Ausfällen oder Unterbrechungen in den Telekommunikationsnetzen entstehen, die zur Aussetzung, Annullierung oder Unterbrechung des Portaldienstes während oder vor der Bereitstellung desselben führen.

2.5. Über das Portal verlinkte Inhalte und Dienste

Der Portal-Zugangsdienst kann technische Verknüpfungen, Verzeichnisse und sogar Suchwerkzeuge enthalten, die dem Benutzer den Zugang zu anderen Internetseiten und Portalen ermöglichen (im Folgenden "Verknüpfte Seiten"). In diesen Fällen haftet MESA 16 für die auf den verlinkten Seiten bereitgestellten Inhalte und Leistungen nur insoweit, als sie von der Rechtswidrigkeit tatsächlich Kenntnis hat und den Link nicht mit der gebotenen Sorgfalt deaktiviert hat. Falls der Nutzer der Meinung ist, dass es eine verlinkte Website mit rechtswidrigem oder unangemessenem Inhalt gibt, kann er MESA 16 darüber informieren, ohne dass diese Benachrichtigung in jedem Fall die Verpflichtung nach sich zieht, den entsprechenden Link zu entfernen.
Das Vorhandensein von verlinkten Seiten setzt unter keinen Umständen die Formalisierung von Vereinbarungen mit den Betreibern oder Eigentümern derselben voraus, noch die Empfehlung, Förderung oder Identifizierung von MESA 16 mit den bereitgestellten Aussagen, Inhalten oder Dienstleistungen.
MESA 16 hat keine Kenntnis von den Inhalten und Dienstleistungen der verlinkten Seiten und haftet daher nicht für Schäden, die durch die Rechtswidrigkeit, Qualität, Nichtaktualisierung, Nichtverfügbarkeit, Fehler oder Nutzlosigkeit der Inhalte und/oder Dienstleistungen der verlinkten Seiten verursacht werden oder für sonstige Schäden, die MESA 16 nicht direkt zuzurechnen sind.

2.6 Geistiges und gewerbliches Eigentum

Alle Inhalte des Portals, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Fotografien, Grafiken, Bilder, Icons, Technologie, Software, Links und andere audiovisuelle oder akustische Inhalte sowie das grafische Design und die Quellcodes, sind geistiges Eigentum von MESA 16 oder Dritten, und keines der von der geltenden Gesetzgebung zum geistigen Eigentum anerkannten Nutzungsrechte daran kann als auf den Nutzer übertragen verstanden werden.
Die Warenzeichen, Handelsnamen oder Unterscheidungszeichen sind Eigentum von MESA 16 oder Dritten, ohne dass der Zugang zum Portal ein Recht an ihnen begründet.
In jedem Fall weiß und akzeptiert der Benutzer, dass die Bewertungen und Kommentare zu den über das Portal verfügbaren Produkten für die übrigen Benutzer des Portals zugänglich sein können, einschließlich der Identität ihres Autors.
Für alle vom Nutzer frei auf dem Portal eingestellten Kommentare, unabhängig davon, ob sie eine Meinung oder eine Beschreibung der angebotenen Produkte enthalten oder nicht (im Folgenden "der Inhalt"), gewährt der Nutzer MESA 16 eine nicht-exklusive, weltweite, nicht-ausschließliche Nutzungslizenz für die gesetzlich vorgesehene Höchstdauer. Auf der Grundlage dieser Lizenz kann MESA 16 die Rechte der Vervielfältigung, der Umwandlung, der Verbreitung und der öffentlichen Kommunikation der Inhalte frei nutzen, und zwar ausschließlich zum Zwecke der Erbringung der von MESA 16 angebotenen Dienstleistungen und der Werbung für ihre Produkte und Dienstleistungen.


3. VERTRAGSKONDITIONEN

3.1 Benutzerregistrierung

Es ist nicht notwendig, sich auf der Website zu registrieren oder irgendwelche persönlichen Daten anzugeben, um sie zu durchsuchen. Für eine Bestellung müssen Sie jedoch eingeloggt sein, und dazu müssen Sie sich vorher registrieren.

3.2. die Cava

Der Zugriff auf diesen Bereich von mesa16.com ist Kunden vorbehalten, die die von Mesa 16 festgelegten Anforderungen erfüllen.
Der Zugang ist nur auf Einladung möglich.
Der Inhalt dieses Bereichs ist exklusiv für Mitglieder, die diesem Bereich angehören.

3.3. 100 % Zufriedenheitsgarantie

Für die über diese Website vermarkteten Produkte gelten die von ihren Herstellern angebotenen Garantien. In den Fällen, die eine Inanspruchnahme der Garantie rechtfertigen, wird die Reparatur, der Ersatz des Artikels, der Preisnachlass oder die Rückerstattung in Übereinstimmung mit den gesetzlich festgelegten Bedingungen gewählt. Das königliche Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November 2007 gewährt für langlebige Güter eine gesetzliche Garantie von 2 Jahren ab dem Datum der Lieferung. Der Verbraucher und Benutzer muss den Verkäufer innerhalb von zwei Monaten nach Kenntnisnahme der Vertragswidrigkeit informieren.

Der Benutzer muss die verbleibenden Einheiten des Produkts, die nicht verkostet wurden, in einwandfreiem Zustand (nicht beschädigt, verschmutzt oder vom Benutzer geöffnet), korrekt geschützt und idealerweise in der Originalverpackung zurücksenden. Nach Überprüfung des guten Zustands der Produkte durch MESA 16 wird der Betrag, der den zurückgegebenen Einheiten entspricht, innerhalb einer Frist von maximal 10 Kalendertagen unter Verwendung desselben Zahlungsmittels, das der Nutzer für den ursprünglichen Kauf verwendet hat, erstattet. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf die Kosten des Rücktransports, die vom Benutzer zu tragen sind.

3.4 Auswahl der Produkte durch den Benutzer

Jeder registrierte Benutzer kann Produkte über das Portal kaufen.
Der Kaufprozess in MESA 16 basiert auf einem virtuellen Warenkorb, dem der Nutzer die Produkte hinzufügen kann, die er kaufen möchte.

Um Produkte in den Warenkorb zu legen, muss der Benutzer, sobald er sich auf der Seite mit der Produktbeschreibung befindet und die verfügbaren Anpassungsoptionen ausgewählt hat, die angebotene Option "In den Warenkorb legen" wählen.

Der Benutzer kann jederzeit auf den Inhalt des Warenkorbs zugreifen und ihn ändern.




3.5. auftragsabwicklung

Nachdem die Produkte, die der Benutzer kaufen möchte, in den Warenkorb gelegt wurden, kann der Benutzer mit der Bearbeitung der Bestellung beginnen, indem er die Option "Warenkorb ansehen" wählt, die dem Benutzer den Inhalt des virtuellen Warenkorbs zeigt und es ermöglicht, die ausgewählten Produkte zu ändern und aus dem Warenkorb zu entfernen.
Der Benutzer muss sich vergewissern, dass die auf dem Bildschirm angezeigten Produkte diejenigen sind, die er kaufen möchte, und aus den aufgeführten geografischen Gebieten dasjenige auswählen, das der Lieferadresse entspricht. An dieser Stelle werden der Gesamtpreis der ausgewählten Produkte und die anfallenden Versandkosten angezeigt. Ebenfalls in diesem Bereich kann der Benutzer, falls zutreffend, die automatisch auf seine Bestellung angewandten Werbeaktionen einsehen und die ihm zur Verfügung stehenden Aktionscodes und/oder Geschenkgutscheine verwenden.
Durch Anklicken von "NEXT" gelangt der Benutzer zu einem Panel, in dem er die Lieferdaten angeben muss; um mit dem Vertragsabschluss fortzufahren, muss der Benutzer die Lieferdaten ausfüllen, einschließlich seines vollständigen Namens, seiner Telefonnummer und seiner Adresse, wobei alle als obligatorisch gekennzeichneten Felder auszufüllen sind. In diesem Abschnitt kann der Nutzer alle nützlichen Informationen angeben, die er für den Kurier als notwendig erachtet, obwohl MESA 16 nicht garantieren kann, dass dies erfüllt wird.
Wenn der Benutzer wünscht, dass die Rechnungsadresse von der Lieferadresse abweicht, muss er das Kästchen "Meine Rechnungsadresse weicht von der Lieferadresse ab" ankreuzen und die entsprechenden Informationen ausfüllen. In diesem Abschnitt kann der Benutzer eine Nachricht für den Empfänger hinzufügen, was besonders bei Geschenken angezeigt ist.
In der nächsten Phase des Kaufvorgangs muss der Benutzer die Zahlungsmethode auswählen. An diesem Punkt wird der Benutzer erneut über den genauen zu zahlenden Betrag informiert, der sich aus der Addition des Preises der Produkte und der Versandkosten ergibt, abzüglich eines eventuellen Aktionsrabatts und/oder Geschenkgutscheins.
Durch Anklicken des Links "BESTELLUNG" wird der Benutzer zum ausgewählten Zahlungsportal weitergeleitet. Sobald die Zahlung korrekt verarbeitet wurde, wird die Bestellung automatisch bearbeitet, wobei die Bestellinformationen auf dem Bildschirm bestätigt werden und eine E-Mail zur Bestätigung des Vorgangs an den Benutzer gesendet wird.




3.6 Preis der Produkte

Die Preise der Produkte sind die, die in der beigefügten Beschreibung angegeben sind. Alle in der Produktbeschreibung angegebenen Preise sind in der Währung Euro (€) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.).

3.7 Bestätigung des Eingangs der Annahme

Nach Abschluss des Kaufvorgangs erhält der Benutzer an die im Registrierungsformular angegebene E-Mail-Adresse eine Mitteilung, in der die Eigenschaften des Produkts, der Preis, die gewählte Versandart, das Datum des Vertragsabschlusses, die Bestellnummer und das Lieferdatum angegeben sind. Ebenso wird ein permanenter Link zu den vorliegenden Vertragsbedingungen an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Der Nutzer kann jederzeit kostenlos ein Exemplar der jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei MESA 16 oder einem gegebenenfalls für die Registrierung und Versionskontrolle benannten Dritten anfordern.

4. NICHTIGKEIT UND UNWIRKSAMKEIT DER KLAUSELN.

Sollte eine in diesen Allgemeinen Bedingungen enthaltene Klausel ganz oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt werden, so wirkt sich diese Nichtigkeit oder Unwirksamkeit nur auf die genannte Bestimmung oder den Teil derselben aus, der nichtig oder unwirksam ist, wobei diese Allgemeinen Bedingungen im Übrigen bestehen bleiben und die genannte Bestimmung ganz oder teilweise als nicht enthalten gilt.

5. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 informieren wir Sie, dass Sie das Recht haben, bei uns eine außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten zu beantragen, die über die Internetadresse https://ec.europa.eu/consumers/odr/ zugänglich ist.

Diese Allgemeinen Bedingungen unterliegen dem spanischen Recht und sind entsprechend auszulegen. MESA 16 und der Nutzer vereinbaren, dass alle Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung der von diesen Allgemeinen Bedingungen erfassten Produkte oder Dienstleistungen ergeben könnten, den Gerichten am Wohnsitz des Nutzers vorgelegt werden.